Wenn wir über typisch Friesisches reden, steht die Elf-Städte-Tour natürlich ganz oben auf der Liste. Die Frage ist vor allem: Wann gibt es wieder 15 Zentimeter Eis auf der gesamten Route und können die Organisatoren den Start der Tour verkünden? Zum Glück ist auf einigen Zentimetern Eisdecke auch bereits einiges möglich.

”It giet oan” – Es geht los

Wenn das Wasser einmal gefroren ist, gibt es natürlich nichts Schöneres, als sich die Eisen (oder Hölzer) unterzuschnallen und sich aufs Eis zu begeben. In den meisten Dörfern ist eine Eisbahn zu finden. Angenehme Atmosphäre überall und immer heißer Kakao! Größere Gewässer, auf denen sich natürliches Eis gut bildet, sind: Earnewâld (Alde Feanen), De Leijen und Ryptsjerksterpolder bei Ryptsjerk.

Kommen Sie auch ein Wochenende eislaufen in Friesland? Hier können Sie übernachten:

Ryptsjerksterpolder
De Klaborij, Ryptsjerk
B&B Het Woudhuisje, Gytsjerk
B&B It Keallehûs, Oentsjerk
B&B Gastopstal, Wyns
B&B Stateheide, Noardburgum
B&B Alddiel, Leeuwarden

Earnewâld (Jan Durkspolder)
Hotel Princenhof, Earnewâld
B&B Byboukje, Earnewâld
Wartenahoeve, Warten
B&B Justjesoars, Oudega
B&B Kiek, Oudega
De Kan Hoeve, De Veenhoop

Rottevalle (De Leijen)
B&B ’t Gemaaltje, Eastermar
B&B Friesland, Opeinde
B&B Swalkersstee, De Tike
B&B Theeschenkerij ’t Landschap, Boelenslaan
Alie’s Bêd en Brochje, Surhuisterveen