Direkt zum Hauptinhalt

SKS-Meisterschaftstour | Bootsroute

(135.0 km)

Sie möchten einmal hautnah die Nostalgie und Gemütlichkeit der SKS-Meisterschaftstour erleben und den Charme und die Gastfreundschaft der teilnehmenden Dörfer und Städte genießen? Folgen Sie der SKS-Flotte zu den Fixplätzen der Regatta!

Die SKS – die Sintrale Kommisje Skûtsjesilen – ist in Friesland eine echte Institution. Dieses Komitee organisiert jeden Sommer den wichtigsten Segelwettbewerb in Friesland: ein Wettsegeln von 14 authentischen friesischen Frachtschiffen um die SKS-Meisterschaft. Bereits seit über 75 Jahren legen die SKS-Schiffer jeden Sommer gemeinsam mit ihrer Crew eine fixe Strecke durch die verschiedenen Gewässer der Regatta zurück. 

Diese Route spricht Sie an? Nehmen Sie die Fahr…

Sie möchten einmal hautnah die Nostalgie und Gemütlichkeit der SKS-Meisterschaftstour erleben und den Charme und die Gastfreundschaft der teilnehmenden Dörfer und Städte genießen? Folgen Sie der SKS-Flotte zu den Fixplätzen der Regatta!

Die SKS – die Sintrale Kommisje Skûtsjesilen – ist in Friesland eine echte Institution. Dieses Komitee organisiert jeden Sommer den wichtigsten Segelwettbewerb in Friesland: ein Wettsegeln von 14 authentischen friesischen Frachtschiffen um die SKS-Meisterschaft. Bereits seit über 75 Jahren legen die SKS-Schiffer jeden Sommer gemeinsam mit ihrer Crew eine fixe Strecke durch die verschiedenen Gewässer der Regatta zurück. 

Diese Route spricht Sie an? Nehmen Sie die Fahrt in der ersten Augusthälfte – direkt während der Regatta! – in Angriff, um vollauf in die Wettkampf- und Partystimmung rund um dieses Wasserspektakel einzutauchen. Sie bevorzugen Ruhe und Stille? Dann empfiehlt sich diese Route für die Vor- oder Nachsaison.    

Boot mieten in Friesland
Sie haben keine Motorjacht, kein Segelboot und keine Slup? Kein Problem! In Friesland können Sie bei verschiedenen Anbietern ein Boot mieten

Dauer der Fahrt
Wenn Sie diese etwas mehr als 135 km lange Route mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 6 km/h zurücklegen, sind Sie insgesamt etwa 23 Stunden unterwegs. Ein toller einwöchiger Bootsurlaub! Wenn Sie mit der offiziellen Meisterschaftstour mitfahren, planen Sie 2 Wochen ein. Fast täglich gibt es einen Segelwettkampf, aber es werden auch einige Ruhetage eingelegt. Mehr dazu erfahren Sie auf der SKS-Website.

Brücken in Friesland
Auf dieser Route gibt es mehrere hohe Brücken und einige Brücken mit Brückendienst. Öffnungszeiten und Höhen der Brücken finden Sie in der Wassersport-App der Provinz Friesland

Nachhaltig fahren
Tanken Sie Blue Diesel oder fahren Sie mit dem Elektroboot. Wenn Sie sich unterwegs eine kleine Stärkung gönnen, passen Sie gut auf, dass die leeren Verpackungen nicht über Bord fliegen. Wenn Sie unterwegs Abfall entdecken, nehmen Sie ihn bitte an Bord.

Liegeplätze in Friesland
Entlang dieser Route können Sie Ihr Boot an mehreren Stellen anlegen. Unterwegs gibt es sogenannte „Marrekrite“-Anlegestellen mitten in der Natur, an denen Sie bis zu 3 Nächte kostenlos übernachten dürfen. Eine weitere Anlege- und Übernachtungsmöglichkeit bieten die mit Bojen markierten MarBoei-Liegeplätze an bezaubernden Stellen mitten im friesischen Seengebiet. Andere Option: einer der zahlreichen gemütlichen Wassersportorte. Alle Anlegestellen finden Sie in der Wassersport-App. Bitte beachten Sie, dass während der SKS-Regatten nur schwer Liegeplätze zu finden sind. 

Info zu Wasserwegen
Die Klassifizierung dieses Wasserwegs ist mindestens CZM. Damit ist dieser Wasserweg für große Motorjachten und Segelboote mit maximal 1,7 m Tiefgang befahrbar.  

Das wirst du sehen

Startpunkt: Jachthaven Grou
Meersweg
9001 BG Grou
1

Grou

Grou ist ein touristisches, aber charakteristisches Wassersportdorf mitten in Friesland.

Bezoek Grou

Grou Grou aan het water
2

Skûtsjemuseum Earnewâld

In dit museum staat het leven van vroegere generaties skûtsjeschippers centraal.

Skûtsjemuseum Earnewâld
3

Earnewâld

Earnewâld ist ein Wassersportdorf im Herzen des Nationalparks De Alde Feanen und hat eine reiche Geschichte.

Bezoek Earnewâld

Earnewâld Skutsje museum Earnewald
4

De Veenhoop (De Feanhoop)

De Veenhoop is een klein dorp in de gemeente Smallingerland dat in Friesland vooral bekendheid geniet vanwege z'n jaarlijkse Veenhoopfestival, dat er plaatsvindt tijdens de SKS zeilwedstrijden.

Bezoek De Veenhoop

De Veenhoop (De Feanhoop) De Veenhoop
5

Terherne

Terherne ist ein echtes Chamäleondorf am Rande des Sneekermeers.

Bezoek Terherne

Terherne
6

STEIGER SN09A

Brouwers Achte Terkaplester Puollen Lengte aanleg73WalverbindingjaFietsmogelijkheidneeAansluiting fietsnetwerkneeWandelmogelijkheidjaAansluiting wandelnetwerkneeContainerjaKamperenjaMeerpalen...

STEIGER SN09A Steiger
7

Langweer

Langweer (oder Langwar, wie wir in Friesland sagen) ist ein echtes Wassersportziel. Von diesem zentral gelegenen Dorf im friesischen Seengebiet aus können Sie in alle Richtungen segeln.

Bezoek Langweer

Langweer
8

Marboei MB63

Eine MarBoje ist eine Boje aus Kunststoff mit einem großen Auge oben.

Marboei MB63 Heegermeer
9

Verdronken land Elahuizen

In de Fluessen vind je een boei die markeert waar vroeger het dorp Elahuizen was

Verdronken land Elahuizen
10

Stavoren (Starum)

Die Stadt Stavoren (oder Starum auf Friesisch) ist von drei Seiten vom IJsselmeer umgeben. Diese Stadt – die Älteste in Friesland – entstand ca. 300 vor Christus an einem Wasserlauf und erhielt im 11. Jahrhundert Stadtrechte.

Besuch Stavoren

Stavoren (Starum) Fontein Stavoren
11

Galamadammen Akwadukt

De N359 loopt op deze plek onder het water door, zodat de bootjes daarboven ongestoord kunnen doorvaren.

Galamadammen Akwadukt Galamadammen Aquaduct
12

Woudsend

Woudsend ist ein Dorf zwischen Heegermeer und Slotermeer.

Bezoek Woudsend

Woudsend
13

Lemmer

Lemmer ist die ultimative Kombination aus Strand, Spaß und UNESCO-Welterbe.

Bezoek Lemmer

Lemmer
14

Woudagemaal: die größte Dampfpumpstation der Welt

Die Ir. D. F. Woudapumpstation ist die größte, noch funktionierende Dampfpumpstation der Welt.

Woudagemaal: die größte Dampfpumpstation der Welt
15

Sneek (Snits)

Sneek (oder Snits, wie wir in Friesland sagen) ist das Wassersportmekka der Niederlande. Aber Sneek ist mehr als Wassersport und Sneeker Woche. Die Stadt strotzt nur so vor Veranstaltungen, Kulturangeboten, einzigartigen Hotspots und originellen Geschäfte

Besuch Sneek

Sneek (Snits) Waterpoort Sneek
16

Friesisches Schifffahrtsmuseum

Das Friesisches Schifffahrtsmuseum beschäftigt sich mit der Geschichte der Friesischen Schifffahrt.

Friesisches Schifffahrtsmuseum
Endpunkt: Jachthaven Sneekermeer
Paviljoenwei
8626 GD Offingawier

Beschreibung

Startpunkt: Jachthaven Grou
Meersweg
9001 BG Grou

Grou - Wandern gehen und entspannen
Es ist immer schön, auf der Terrasse des Teehauses mit Blick auf den “Pikmar” zu verweilen. Möchten Sie zuerst etwas Aktives tun? Wandern Sie eine Runde um Grou!
Vom Hafen aus entlang der “Nije Wjittering, dem Burstumerdyk und über die Stationsstraat” (Bahnhofstraße) wieder zum Zentrum zurück. Distanz: 6 km.

“De Veenhoop” - Eine Nacht vor Anker gehen
“De Veenhoop” befindet sich etwas abseits von den “lichtverschmutzenden” Dörfern. In einer klaren Nacht kann man hier den fantastischsten Sternenhimmel sehen.

“Earnewâld” - Naturtour mit Audio
Durch die “De Alde Feanen” fahren mit der Audiotour von Freek Vonk (Die Tour kann auch als Podcast heruntergeladen werden). In diesem Naturgebiet leben etwa 100 unterschiedliche Tierarten. Freek erzählt Ihnen alles darüber! Hier kann man auch das Skûtsjemuseum finden.

“Terherne - Kameleondorp”
Toll für die kleinen Kapitäne. Bei schönem und bei schlechtem Wetter können Sie auf der Abenteuerinsel spielen, in einem Kahn fahren oder das Dorf “Lenten” besuchen.
Es gibt genug zu tun!

Langweer - Historisches Langweer
Langweer hat schöne, sehenswerte Gebäude, die eine reiche Geschichte haben und gut erhalten geblieben sind. Wie die Häuschen am “Weversstreek” oder das “Regtshuys”.
Im ganzen Dorf finden Sie rote Schilder mit Informationen.

“Elahuizen - Loungen”
Kommen Sie in “Elahuizen” auf der Lounge Terrasse “Zoetwater” bei der “Koggeplaet” zur Ruhe. Die Terrasse bietet eine schöne Aussicht über “De Fluezen”.

Stavoren - Spaß im Wasser
Der IJsselmeer Strand ist ein toller Ausgangspunkt für Familien mit Kindern. Das Gefälle des Bodens erstreckt sich über mehrere Dutzend Meter. Dadurch ist es größtenTeils flach. Sehen Sie sich auch den Springbrunnen im Hafen und die berühmte Skulptur “het Vrouwtje van Stavoren” an.

Woudsend-Mühlenbesuch
Die auch heute noch aktive Kornmühle “’t Lam” ist immer einen Besuch wert. Die Müller malen noch immer Mehl, das sie im Mühlenladen verkaufen.

Lemmer - Terrassenzeit
Nach einer “Dok-Runde”, der Wanderroute entlang der monumentalen Gebäude im Zentrum, können Sie sich auf einer der vielen Terrassen mit Aussicht auf den Museumshafen und die alte Schleuse niederlassen. Das Pumpenwerk “Woudagemaal” ist auch einen Besuch wert. (Unesco Kulturerbe)

Sneek - Wasserski laufen
Toll! Eine sportliche Runde auf den Latten bei der Kabel Wasserskibahn oder auf dem “Potten”. Möchten Sie lieber etwas Entspannendes unternehmen? Besuchen Sie dann den neuen Beachclub am Sneekermeer. Vergessen Sie bitte das schöne Stadtzentrum mit seinem berühmten Wassertor nicht! In Sneek gibt es im friesischen Schifffahrtsmuseum seit dem 23. August 2020 die Ausstellung “Eine große Familie”, 75 Jahre “SKS Skûtsjesilen” zu sehen.

Endpunkt: Jachthaven Sneekermeer
Paviljoenwei
8626 GD Offingawier