Direkt zum Hauptinhalt

Friesischer Abschnitt Staande Mastroute | Bootsroute

(102.0 km)

In Friesland führt die Staande Mastroute von Lemmer am IJsselmeer über den Prinses Margriet-Kanal nach Leeuwarden und dann über die Dokkumer Ee und das Dokkumer Grootdiep nach Lauwersmeer. 

Die Staande Mastroute (SMR) ist eine durchgehende Route durch die Niederlande für Segel- und Motorboote mit einer Länge von über 6 m und stehendem Mast. Die Bootsroute führt von Breskens in Zeeland über das IJsselmeer nach Delfzijl in Groningen. Die Staande Mastroute wird sowohl von der Berufsschifffahrt als auch von der Freizeitschifffahrt befahren. 

Der friesische Abschnitt der Staande Mastroute führt über malerische Seen wie das Sneekermeer und das Pikmeer, aber auch durch das historische Zentrum von Leeuwarden und Dokkum.  

Boot mieten in Friesland
Sie haben kein eigenes Segelboot oder eine eigene Motorjacht? Kein Problem! In Friesland können Sie bei verschiedenen Anbietern ein Boot mieten. Nac…

In Friesland führt die Staande Mastroute von Lemmer am IJsselmeer über den Prinses Margriet-Kanal nach Leeuwarden und dann über die Dokkumer Ee und das Dokkumer Grootdiep nach Lauwersmeer. 

Die Staande Mastroute (SMR) ist eine durchgehende Route durch die Niederlande für Segel- und Motorboote mit einer Länge von über 6 m und stehendem Mast. Die Bootsroute führt von Breskens in Zeeland über das IJsselmeer nach Delfzijl in Groningen. Die Staande Mastroute wird sowohl von der Berufsschifffahrt als auch von der Freizeitschifffahrt befahren. 

Der friesische Abschnitt der Staande Mastroute führt über malerische Seen wie das Sneekermeer und das Pikmeer, aber auch durch das historische Zentrum von Leeuwarden und Dokkum.  

Boot mieten in Friesland
Sie haben kein eigenes Segelboot oder eine eigene Motorjacht? Kein Problem! In Friesland können Sie bei verschiedenen Anbietern ein Boot mieten. Nach einer sorgfältigen Unterweisung durch den Bootsverleih dürfen Sie in Friesland auch ohne Bootsführerschein mit einem Boot von bis zu 15 m Länge fahren.

Dauer der Fahrt
Für diese etwas mehr als 100 km lange Route sollten Sie einige Zeit einplanen. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 6 km/h lässt sich die Strecke einer einfachen Fahrt in etwa 17 Stunden zurücklegen. Planen Sie einen herrlichen mehrtägigen Bootsurlaub auf dem Wasser und übernachten Sie an verschiedenen ansprechenden Orten unterwegs.    

Brücken in Friesland
Auf dieser Route gibt es mehrere Brücken, Alle Brücken werden zu den regulären Betriebszeiten bedient, sodass Sie den Mast nicht umlegen müssen. Einige Brücken können Sie über die Wassersport-App auch selbst öffnen. Die Öffnungszeiten der Brücken finden Sie in der Wassersport-App der Provinz Friesland.

Nachhaltig fahren
Tanken Sie Blue Diesel oder fahren Sie mit dem Elektroboot. Wenn Sie sich unterwegs eine kleine Stärkung gönnen, passen Sie gut auf, dass die leeren Verpackungen nicht über Bord fliegen. Wenn Sie unterwegs Abfall entdecken, nehmen Sie ihn bitte an Bord. Lesen Sie mehr über nachhaltigen Wassersport in Friesland.

Liegeplätze in Friesland
Entlang dieser Route können Sie Ihr Boot an mehreren Stellen anlegen. Unterwegs gibt es sogenannte „Marrekrite“-Anlegestellen mitten in der Natur. Wie wäre es mit einer Pause auf einer unbewohnten Insel im Oudhof oder mit einem Stopp an der Dokkumer Ee, um einen gemütlichen Spaziergang in der Umgebung der weltberühmten kleinen Brücke von Bartlehiem zu machen? Auch in Wassersportorten wie Lemmer, Sneek, Terherne, Grou, Warten, Leeuwarden und Dokkum finden Sie natürlich zahlreiche Anlegestellen. Bei Übernachtung in einem Passantenhafen in einem der Orte sind die Liegeplätze kostenpflichtig. In der Wassersport-App finden Sie alle kostenlosen Liegeplätze und Jachthäfen.  

Info zu Wasserwegen
Da alle Brücken auf der Staande Mastroute geöffnet werden können, können Boote aller Höhen problemlos passieren. Die Wasserwege haben größtenteils die Klassifizierung AZM und manchmal BZM. Damit sind diese Wasserwege für Boote mit maximal 1,9 m Tiefgang befahrbar. Da auch die Berufsschifffahrt diese Wasserwege nutzt, eignet sich diese Route nicht für SUP-Boards und Kanus bzw. Kajaks.

Das wirst du sehen

Startpunkt: 8531 DH Lemmer
1

Lemmer

Lemmer ist die ultimative Kombination aus Strand, Spaß und UNESCO-Welterbe.

Bezoek Lemmer

Lemmer
2

Woudagemaal: die größte Dampfpumpstation der Welt

Die Ir. D. F. Woudapumpstation ist die größte, noch funktionierende Dampfpumpstation der Welt.

Woudagemaal: die größte Dampfpumpstation der Welt
3

Groote Brekken

De Groote Brekken (Fries: de Grutte Brekken) worden ook wel Lemster Brekken genoemd.

Groote Brekken
4

Brug Spannenburg

De brug bij Spannenburg is een hoge brug die automobilisten, vrachtwagenchauffeurs, fietsers en wandelaars over het grote Prinses Margrietkanaal brengt.

Brug Spannenburg Brug
5

Der Kûfurd

Der Kûfurd ist ein See, der an der Grenze von Súdwest-Fryslân und de Fryske Marren liegt.

Der Kûfurd
6

Aanlegsteiger SN52A

Een aanlegsteiger aan een onbewoond eilandje in het Aldhôf (Oudhof): een watertje ten zuiden van Sneek. 

Aanlegsteiger SN52A Aanlegplaats
7

Kolmeersland Starteiland Sneekermeer

Net buiten Sneek, in het Sneekermeer, ligt het Kolmeersland, oftewel het Starteiland, dat vooral bekend is vanwege de zeilwedstrijden tijdens de Sneekweek en het skûtsjesilen. Rondom het eiland kan worden aangemeerd in één van de jachthavens.

Kolmeersland Starteiland Sneekermeer
8

Terherne

Terherne ist ein echtes Chamäleondorf am Rande des Sneekermeers.

Bezoek Terherne

Terherne
9

Grou

Grou ist ein touristisches, aber charakteristisches Wassersportdorf mitten in Friesland.

Bezoek Grou

Grou Grou aan het water
10

Wergea (Warga)

Wargea een bruisend en pittoresk terpdorp in het hart van Friesland. Ontdek de rijke geschiedenis en breng een bezoek aan Museum 't Ald Slot en de theaterkerk de Bidler. Geniet van de gastvrijheid van de horecagelegenheden die het dorp te bieden heeft.

Bezoek Wergea

Wergea (Warga)
11

Jachthafen Leeuwarden

Der Jachthafen Leeuwarden ein schöner Jachthafen in der Hauptstadt Frieslands. Der Jachthafen ist etwa 15 Minuten mit dem Boot von der Stadt entfernt. Wassersportler können ruhig und sicher auf dem Boot und/oder im Wohnmobil übernachten.

Jachthafen Leeuwarden
12

Friesische Landwirtschaftsmuseum

Das Friesische Landwirtschaftsmuseum ist ein modern eingerichtetes, lebhaftes Museum.

Friesische Landwirtschaftsmuseum
13

Leeuwarden (Ljouwert)

In Leeuwarden (oder Ljouwert, wie wir in Friesland sagen) herrscht reges Treiben. Von Touristen, Studenten bis hin zu Einheimischen. Von unvergesslichen Abenteuern bis hin zum Bummeln durch gemütliche kleine Straßen.

Besuch Leeuwarden

Leeuwarden (Ljouwert) Leeuwarden fontein
14

Stadtpark und Jachthafen von De Prinsentuin

Das Prinsentuin und die Umgebung sind ein beliebtes Ausflugsziel für Wassersportler. Die Lage ist wunderschön, der Service ist gut und die Kosten für das Anlegen sind niedrig.

Stadtpark und Jachthafen von De Prinsentuin
15

Uitzicht op de Dokkumer Ee

Deze waterdriesprong is een mooie plek om een blik te werpen op de in Dokkumer Ee, al eeuwenlang een belangrijke levensader voor de stad in Leeuwarden.

Uitzicht op de Dokkumer Ee
16

Veerpont De Wynser Oerset (Britsum/Stiens)

Veerpont De Wynser Oerset (Britsum/Stiens) De Wynser Oerset vaart naar de overkant
17

Brücke von Bartlehiem – Elfstädtetour

Die berühmte Holzbrücke der Elfstädtetour!

Brücke von Bartlehiem – Elfstädtetour
18

Kunstwerk Maarten van der Weijden

Kunstwerk van Maarten van der Weijden die in 2018 zijn Elfstedenzwemtocht moest opgeven in Burdaard.

Kunstwerk Maarten van der Weijden Beeld Maarten van de Weijden Elfstedentocht
19

Molen Zeldenrust Dokkum

Zeldenrust is een windmolen uit 1862 in Dokkum. De molen staat op één van de Dokkumer bolwerken.

Molen Zeldenrust Dokkum
20

Dokkum (Dokkum)

Alles, was Sie in einer Stadt suchen, finden Sie in Dokkum. Ein urbanes Stadtbild mit der Übersichtlichkeit eines Dorfes. Historische Höhepunkte und zeitgemäße Angebote.

Besuch Dokkum

Dokkum (Dokkum) Dokkum kerk en fontein
21

Steenbakkerij Oostrum

Een 1873 opgerichte stoom-steenfabriek, één van de vroegste goed werkende ringovens in Nederland. Met behulp van een stoommachine werden hier gladde rode strengpersstenen geproduceerd. 

Steenbakkerij Oostrum Oostrum steenbakkerij
22

Sluis Dokkumer Nieuwe Zijlen

De sluis en zeekering bij Dokkumer Nieuwe Zijlen vormen een rijksmonument uit 1729. Hierbij staat een obelisk als monument ‘Ter Eewiger Gedagtenis van de overdijking van 't Dokkumer Diep’. 

Sluis Dokkumer Nieuwe Zijlen Dokkumer Nieuwe Zijlen
23

Nationalpark Lauwersmeer

Der Nationalpark Lauwersmeer ist ein Naturreservat im nördlichen Teil der Niederlande. Er wurde im Jahr 2003 eingerichtet und erstreckt sich über eine Fläche von etwa 60 Quadratkilometern.

Nationalpark Lauwersmeer
Endpunkt: 9133 CA Lauwersoog