Direkt zum Hauptinhalt
Karte

Burgumermar – Eastermar | Bonifatius Kloosterpad: Rundwanderweg 7

(28.0 km)

Das Burgumermar befindet sich mitten im Nationalpark Noardlike Fryske Wâlden. Es wurde im Mittelalter von Mönchen des Barraconvents zur Torfgewinnung ausgehoben, der als Brennstoff dienen sollte. Die Kruiskerk in Burgum aus dem Jahr 1100 ist eines der wenigen greifbaren Zeugnisse des damals hier ansässigen Barraconvents (Kloster). 

Die Kirchen in den Dörfern Sumar und Eastermar stammen ebenfalls aus dem Mittelalter, sind aber im Laufe der Jahre durch nachfolgende Bauwerke ersetzt worden. Sie spazieren über den Sandrücken zwischen Sumar und Eastermar und gelangen auf ansprechenden Wegen zum Ufer des angrenzenden Sees De Leijen. De Leijen entstand an einer Stelle, an der ab dem 16. Jahrhundert große Mengen an Hochmoor abgebaut wurden.

Bei Ankunft in Eastermar erwa…

Das Burgumermar befindet sich mitten im Nationalpark Noardlike Fryske Wâlden. Es wurde im Mittelalter von Mönchen des Barraconvents zur Torfgewinnung ausgehoben, der als Brennstoff dienen sollte. Die Kruiskerk in Burgum aus dem Jahr 1100 ist eines der wenigen greifbaren Zeugnisse des damals hier ansässigen Barraconvents (Kloster). 

Die Kirchen in den Dörfern Sumar und Eastermar stammen ebenfalls aus dem Mittelalter, sind aber im Laufe der Jahre durch nachfolgende Bauwerke ersetzt worden. Sie spazieren über den Sandrücken zwischen Sumar und Eastermar und gelangen auf ansprechenden Wegen zum Ufer des angrenzenden Sees De Leijen. De Leijen entstand an einer Stelle, an der ab dem 16. Jahrhundert große Mengen an Hochmoor abgebaut wurden.

Bei Ankunft in Eastermar erwartet Sie eine idyllische Dorfansicht mit charakteristischen Giebeln und dem schmalen Dorfkanal. Über Feldwege und Sandpfade geht es zurück zum Ausgangspunkt der Route. Eine interessante Wanderung auf den Spuren des Mittelalters geht zu Ende!

Das wirst du sehen

Startpunkt: Markt
Burgum
58
52
1

Korenmolen de Hoop Sumar

De korenmolen is iedere zaterdag geopend en te bezichtigen o.l.v. een vrijwillige molenaar. Tevens worden er graanproducten verkocht op de maalzolder.

Korenmolen de Hoop Sumar
56
11
51
43
52
76
2

Groene toren Eastermar

De markante groene toren (torenweduwe) is te vinden op het kerkhof aan de Torenlaan 11 in Eastermar, in het buurtschap It Heechsân. Oorspronkelijk lag hier de kern van de oude nederzetting Eastermar.

Groene toren Eastermar Groene Toren Eastermar
57
63
71
23
36
26
57
88
26
21
53
3

Kruiskerk Burgum

De Hervormde kerk van Burgum is in de 13e eeuw door de Reguliere Kanunniken in gebruik genomen als abdijkkerk. De romanogotische parochiekerk hoorde bij het naastgelegen Bergklooster.

Kruiskerk Burgum Kruiskerk Burgum
Endpunkt: Markt
Burgum

Beschreibung

Startpunkt: Markt
Burgum

Volg vanaf de Markt, de knooppunten 58 - 52 - 56 - 11 - 51 - 43 - 52 - 76.

Richting 65, achter aan het eind van de Middenwei scherp linksaf en direct rechtsaf langs een boerderij en aan het eind rechtsaf naar knooppunt 57 - 63 - 71 - 23 - 36    26 - 57 - 88 - 26 - 21 - 53.

Endpunkt: Markt
Burgum
  • 58
  • 52
  • 56
  • 11
  • 51
  • 43
  • 52
  • 76
  • 57
  • 63
  • 71
  • 23
  • 36
  • 26
  • 57
  • 88
  • 26
  • 21
  • 53